Direkt zum Inhalt

Promotion

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Verleihung der Doktorwürde (Doktor (Dr.)) durch den Fachbereich einer Hochschule aufgrund der von den einzelnen Fachbereichen erlassenen Promotionsordnungen.

    2. Voraussetzungen: a) Allgemein: In den meisten Fällen durch Examen (Diplom, Master oder Staatsexamen) abgeschlossenes oder ausnahmsweise nicht abgeschlossenes sechs- bis achtsemestriges Hochschulstudium.

    b) Einreichung einer selbstständig verfassten wissenschaftlichen Arbeit (Inaugural-Dissertation).

    c) Ablegung einer mündlichen Prüfung (Rigorosum) unter Vorsitz des Dekans des betreffenden Fachbereichs. Mind. drei Prüfungsfächer, und zwar ein Hauptfach (Gegenstand der Dissertation) und zwei Nebenfächer.

    3. Speziell: a) Dr. oec. oder Dr. rer. oec. (Doktor der Wirtschaftswissenschaften) bzw. Dr. rer. pol. oder Dr. scient. pol. oder Dr. oec. publ. (Doktor der Staatswissenschaften): Studium an dem wirtschafts-, staats- oder sozialwissenschaftlichen Fachbereich einer Universität, Technischen Hochschule (Universität) oder sonst. Hochschule, Abschluss mit Diplom- bwz Masterprüfung.

    b) Dr. iur. (iuris): Nach Studium an dem rechts- und staatswissenschaftlichen Fachbereich einer Universität, Ablegung des sog. Staatsexamens (Referendarprüfung), von dessen Ergebnis u.U. die Zulassung zur Promotion abhängig ist.

    Mindmap Promotion Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/promotion-43379 node43379 Promotion node35550 Doktor (Dr.) node43379->node35550 node32116 Habilitation node32116->node43379 node46793 Privatdozent node46793->node32116 node51735 Master node51735->node43379 node51733 Bologna-Prozess node51735->node51733 node51734 Bachelor node51735->node51734 node34298 Graduiertenförderung node34298->node43379 node29592 Ausbildungsförderung node34298->node29592 node48872 unlauterer Wettbewerb node35550->node48872 node30814 Dissertation node30814->node43379
    Mindmap Promotion Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/promotion-43379 node43379 Promotion node35550 Doktor (Dr.) node43379->node35550 node32116 Habilitation node32116->node43379 node51735 Master node51735->node43379 node34298 Graduiertenförderung node34298->node43379 node30814 Dissertation node30814->node43379

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise