Direkt zum Inhalt

Reorganisation

Definition

Änderung einer bestehenden Organisationsstruktur.

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Change Management. Teilgebiet der Organisationsgestaltung.

    1. Begriff: Änderung einer bestehenden Organisationsstruktur. Anlässe für Reorganisation bilden u.a. Verschiebungen in der Umwelt oder im Produktionsprogramm einer Unternehmung, personelle Veränderungen durch Eintritt oder Ausscheiden (wichtiger) Handlungsträger (organisation ad personam).

    2. Phasen des Reorganisationsprozesses:
    (1) Erkennen eines Organisationsproblems und die Erteilung eines entsprechenden Organisationsauftrags,
    (2) problemadäquate Konzeption des organisatorischen Gestaltungsprozesses,
    (3) Erhebung des Ist-Zustandes,
    (4) Generierung und Bewertung organisatorischer Alternativen mit der anschließenden Festlegung der zukünftigen Organisation (instrumentaler Organisationsbegriff) und
    (5) Einführung der (eventuellen) organisatorischen Neuerungen.

    Unterstützt wird der Reorganisationsprozess durch Organisationsmethodik.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Autoren der Definition

      Prof. Dr. Gerhard Schewe
      Universität Münster,
      Lehrstuhl für BWL,
      insbes. Organisation, Personal und Innovation
      Univ.-Professor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com