Direkt zum Inhalt

After-Sales-Service

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: technische und kaufmännische Dienstleistungen nach dem Kauf (Kundendienst), z.B. Schulung des Bedienungspersonals, Wartungs- und Reparaturdienste, Managementleistungen.

    2. Zweck: Von großer Bedeutung für die Angebotsdifferenzierung (Qualitätswettbewerb) und Schaffung eines akquisitorischen Potenzials bei komplexen und erklärungsbedürftigen Produkten und Produktverbunden. Von besonderer Bedeutung im Investitionsgüterbereich. Im Endkundengeschäft darüber hinaus Basis für das Ersatzteilgeschäft und nachfolgende Services zur Einkommensgenerierung und Kundenbindung. Die Kundenloyalität und Dauer des Kundenlebenszyklus sollen erhöht werden, die Wechselwilligkeit des Kunden hingegen gesenkt werden.

    Gegensatz: Pre-Sales-Service.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com