Direkt zum Inhalt

Fabrikgebäude

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zweckbauten für industrielle Fertigung.

    1. Bilanzierung und Kostenrechnung: Fabrikgebäude sind getrennt zu erfassen von Lager-, Verwaltungs- und Wohngebäuden, mit Rücksicht auf folgende Erfordernisse: a) höherer Abschreibungsbedarf (Gebäudeabschreibungen) als bei Büro- und Wohnhäusern:
    (1) wegen stärkerer Beanspruchung, z.B. bei Erschütterungen durch Pressen und andere Maschinen;
    (2) wegen vorzeitigen Veraltens und mangelnder Anpassungsfähigkeit bei Änderung des Fabrikationsverfahrens (AfA-Tabellen); b) höhere Instandhaltungskosten.

    2. Steuerbilanz: Bewertung von Fabrikgebäuden in der Steuerbilanz: Anschaffungskosten oder Herstellungskosten vermindert um Absetzungen für Abnutzung (AfA) oder niedrigerer Teilwert, falls der Wert am Bilanzstichtag dauerhaft unter den um Absetzungen verminderten Wert gesunken sein sollte.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com