Direkt zum Inhalt

Prof. Dr. Philipp Haberstock

International School of Management (ISM)
Studiengangsleiter; Stellv. Departmentleiter Strategy, Finance & Innovation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

Profil

Kurzvita
  • Dipl. Kaufmann, BWL, Universität des Saarlandes, Deutschland
  • Seit 10/2011 Partner, Steinbeis Consulting Mergers & Acquisitions GmbH
  • 08/2008 – 02/2011 Leiter Unternehmensentwicklung, KG EOS Holding
  • 02/2006 – 07/2008 Manager Konzernstrategie und Geschäftsführer Start Up, Deutsche Telekom AG
  • 10/2003 – 01/2006 Prokurist, M.M. Warburg und Co.
  • 11/1999 – 10/2003 Projektleiter, A.T.Kearney
  • 06/1997 – 11/1999 Unternehmensberater Arthur Andersen Managementberatung
Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte
  • Strategisches Management
  • Finanzen
  • Akquisitionen und Zusammenschlüsse
  • Corporate Venturing
  • Innovationsmanagement

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

Veröffentlichungen / aktuelle Projekte

Wichtige Veröffentlichungen
  • HABERSTOCK, P. (2019): Impact M&A: Wirkungsorientierte M&A Strategien; in: M&A Review, 30. Jg., Nr. 1, 2019, S. 2-13.
  • HABERSTOCK, P.; Pels Leusden, M. (2019): M&A-Beraterarten und Honorare beim Unternehmenskauf; in: Private Equity Guide 2018/2019 - Der Beteiligungsmarkt im deutschsprachigen Raum; 9. Ausgabe, Januar 2019, S. 21-24.
  • HABERSTOCK, P. (2018): Agile Unternehmensorganisation; in: Das Wirtschaftsstudium, 47. Jahrgang, Nr. 1, 2018, Lange Verlag Düsseldorf, S. 75-81.
  • HABERSTOCK, P.; Schmitt, M. G.: Chinesische Direktinvestitionen im deutschen Mittelstand - Ausverkauf der deutschen Wirtschaft?; in: Finanzierung, Leasing, Factoring (FLF), Nr. 3, 2018, S. 134 – 137.
  • HABERSTOCK, P. (2018): Führungs- und Eigentümernachfolge im Mittelstand, in: Das Wirtschaftsstudium, 47. Jahrgang, Nr. 7, 2018, Lange Verlag Düsseldorf, S. 808-812.
  • HABERSTOCK, P.; Weber, G.; Jägering, C. (2018): Process of Digital Transformation in Medium-Sized Enterprises - an Applied Research Study in: ISM Working Paper, No. 12, 2018.
  • HABERSTOCK, P. (2018). Joint-Venture-Strategien zum Aufbau digitaler Plattformen. M&A Review, 29 (3), pp. 58–66.
  • HABERSTOCK, P., LOHRER, S., & MÖHRKE, D. (2018). Der Manager als Unternehmenskäufer. Die Unternehmervertrauten: Zeitung für Partner in WP-, StB- und RA-Kanzleien, 2018 (2), pp. 10.
  • HABERSTOCK, P., LOHRER, S., & SCHMITT, M. (2018). M&A-Beraterwahl. Die Unternehmervertrauten: Zeitung für Partner in WP-, StB- und RA-Kanzleien, 2018 (4), pp. 8.
  • HABERSTOCK, P. (2018). Plattformökonomie im Banking. Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 71 (21), pp. 1100-1106.
  • HABERSTOCK, P., PELS LEUSDEN, M., & SCHMITT, M. (2018). Desinvestments im deutschen Mittelstand., MAJUNKE Consulting (Hrsg.) – Equity Guide 2017/2018: Der Beteiligungsmarkt im deutschsprachigen Raum (pp. 18–20). MAJUNKE Consulting.
  • HABERSTOCK, P. (2017). Begehrte Familienunternehmen Mergers & Acquisitions in disruptiven Zeiten. FuS (Zeitschrift für Familienunternehmen und Strategie), 7 (5), pp. 156–161.
  • HABERSTOCK, P. (2017). Chinas Griff nach dem deutschen Mittelstand. WISU - Das Wirtschaftsstudium, 46 (7), pp. 788–789.
  • HABERSTOCK, P. (2017). Zwischen Boom und Bust. Unternehmeredition: Know-how für den Mittelstand, 2017 (4), pp. 14–16.
  • HABERSTOCK, P., & LÜTKE ENTRUP, M. (2017). Strategische Allianzen und Corporate Venturing. WISU - Das Wirtschaftsstudium, 28 (4), pp. 467–473.
  • HABERSTOCK, P., & SIMMERT, D. (2017). Mergers & Acquisitions in disruptiven Zeiten Chancen für den Mittelstand. Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 70 (22), pp. 1142–1146.
  • HABERSTOCK, P., ALTEN, F. V., & MERSCHMANN, A. (2017). Bewertungsindikation chinesischer Direktinvestitionen in Deutschland. M&A China/Deutschland, 2017 (2), pp. 44–46.
  • HABERSTOCK, P., PELS LEUSDEN, M., & SCHMITT, M. (2017). Corporate Venturing als Erfolgsfaktor der Digitalstrategie im Mittelstand. M&A Review, 28 (4), pp. 108–117.
  • HABERSTOCK, P., PELS LEUSDEN, M., & SCHMITT, M. (2017). M&A als Erfolgsfaktor der Digitalstrategie im Mittelstand., MAJUNKE Consulting (Hrsg.) – Equity Guide 2016/2017: Der Beteiligungsmarkt im deutschsprachigen Raum (pp. 41–43). MAJUNKE Consulting.
  • HABERSTOCK, P. (2016). Corporate Venturing als Antwort auf disruptive Innovationen im Mittelstand. Ideen- und Innovationsmanagement, 42 (2), pp. 72–79.
  • HABERSTOCK, P. (2016). Mergers and Acquisitions. WISU - Das Wirtschaftsstudium, 45 (1), pp. 63–69.
  • HABERSTOCK, P., & FINKEN, S. (2015). Innovationsmanagement. WISU - Das Wirtschaftsstudium, 44 (8/9), pp. 915–921.
  • HABERSTOCK, P., PELS LEUSDEN, M., & LOHRER, S. (2015). Unternehmenseinkäufe erfolgreich abschließen - dank Deal Mediation. Die Wirtschaftsmediation: Fachmagazin für Unternehmen und öffentliche Verwaltung, 2015 (3), pp. 14–17.
  • HABERSTOCK, P. (2005): Die Kleinen sind in Gefahr - Die Business-Intelligence-Landschaft verändert ihr Gesicht; in Finance Magazin, März 2005, S. 26 - 29.
  • HABERSTOCK, P; Eulenburg, A. (2003): M&A-Trends: Anschluss gefunden - City-Carrier konsolidieren weiter; in Finance Magazin, Dezember 2003, S. 46 - 47.
  • HABERSTOCK, P.; Nastansky, L.; Bruse, T.; Huth, C.; Smolnik, S. (2000): Büroinformations- und Kommunikationssysteme: Groupware, Workflow-Management, Organisationsmodellierung und Messaging-Systeme; in: Nastansky, L. et al. (Hrsg.): Bausteine der Wirtschaftsinformatik - Grundlagen, Anwendungen, PC-Praxis; 2. Aufl., Erich Schmidt Verlag, Berlin 2000, S. 275 - 376.
  • HABERSTOCK, P.; Nastansky, L. (2000): Der Groupware-Einsatz im prozessorientierten Team-Controllingsystem (ProTeCos); in: HMD - Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 213, Juni 2000, S. 41 - 51.
  • HABERSTOCK, P. (2000): Groupware-basiertes Knowledge Management mit dem Prozeßorientierten Team-Controllingsystem (ProTeCos); in: Controlling; 12. Jg., 2000, Nr. 1, S. 223 - 230.
  • HABERSTOCK, P. (2000): Executive Information Systems und Groupware im Controlling: Integration durch das Prozessorientierte Team-Controllingsystem (ProTeCos), Deutscher Universitäts-Verlag, April 2000.
  • HABERSTOCK, P.; Nastansky, L. (1999): Der Einsatz Groupware-basierter Multiprojektmanagement-Systeme im Controlling; in: Controlling, 11. Jg., 1999, Nr. 10, S. 487 - 493.  HABERSTOCK, P.; Nastansky, L.: Groupware-basiertes Multiprojektmanagement im Controlling; in: is report, 3. Jg., 1999, Nr. 11, S. 38 - 41.
  • HABERSTOCK, P. (1999): CSCW und Groupware; in: Das Wirtschaftsstudium, 28. Jg., 1999, Nr. 6, S. 818 - 822.
  • HABERSTOCK, P.; Nastansky, L. (1999): Konzeption eines prozessorientierten Team-Controllingsystems (PROTECOS) mit Groupware-basierten fachlichen Komponenten; in: Wirtschaftsinformatik, 41. Jg., 1999, Nr. 1, S. 20 - 30.
  • HABERSTOCK, P. (1998): Der Einsatz von Multimedia und Hypermedia im Controlling; White Paper, Groupware Competence Center der Universität Paderborn, Paderborn 1998.
  • HABERSTOCK, P. (1998): Prozeß- und teamorientiertes Informationsmanagement in Controlling-Umgebungen - Anforderungen und Lösungsmöglichkeiten der Computerunterstützung von Controllingprozessen; White Paper, Groupware Competence Center der Universität Paderborn, Paderborn 1998.

Experte im Lexikon

Kontakt