Direkt zum Inhalt

UStAE

Definition

Die Abkürzung für Umsatzsteuer-Anwendungs-Erlass.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Der Umsatzsteuer-Anwendungs-Erlass (UStAE) ist seit 2008 an die Stelle der früheren Umsatzsteuer-Richtlinien (UStR) des Bundesfinanzministeriums getreten; er wird ebenfalls vom BMF herausgegeben. Der Erlass muss aber, anders als die früheren Richtlinien, nicht mehr vom Bundesrat genehmigt werden; dadurch sind Änderungen wesentlich schneller möglich.

    2. Inhalt und Aufbau: Der UStAE gibt zu allen Paragrafen des UStG amtliche Erläuterungen der Finanzverwaltung zur Bedeutung der gesetzlichen Formulierungen und zu Zweifelsfällen wieder, folgt man der dort vertretenen Ansicht, ist ein Streit mit dem Finanzamt also unwahrscheinlich. Aufgebaut ist der Erlass entsprechend dem Gesetz, Abschnitt 2.9 ist bspw. der 9. Abschnitt, der zu den Problemen des § 2 UStG Stellung nimmt, Abschnitt 4.8.2 ist der zweite Abschnitt, der § 4 Nr. 8 UStG kommentiert, usw.

    3. Aktualität: Die Finanzverwaltung passt den UStAE relativ häufig an neuere Entwicklungen an, die Änderungen werden auf der Homepage des Ministeriums bekannt gegeben; vollständig aktuelle Versionen sind daher kaum noch in gedruckter Form, sondern fast nur noch im Internet zu finden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Norbert Dautzenberg
      Jade Hochschule
      Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth/,
      Standort Wilhelmshaven
      Verwalter einer Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Als ich im Herbst 1976 in Karlsruhe mit dem Mathematikstudium begann, hätte ich trotz meines damals bereits vorhandenen politischen Interesses kaum daran gedacht, dass ich knapp zwei Jahre später AStA-Vorsitzender sein, als erster …
      This open access book addresses the issue of diffusing sustainable energy access in low- and middle-income contexts. Access to energy is one of the greatest challenges for many people living in low- income and developing contexts, as around 1.4 …
      This book presents the gatherings of the “2016 International Conference on Water Resource and Hydraulic Engineering,” which primarily focused on the sustainable development of water resources and the environment in both China and the United …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete