Direkt zum Inhalt

Betriebspädagogik

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Spezialbereich der Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Gegenstand der Betriebspädagogik ist die Analyse, Beschreibung, Erklärung, Kritik und Gestaltung geplanter und ungeplanter betrieblicher Lernvorgänge. Als praktisch-pädagogischer Tätigkeitsbereich umfasst die Betriebspädagogik die betriebliche Bildungsarbeit in Betrieben der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung (Erstausbildung, Weiterbildung, Training, Management-Schulung). Nach ihrer Abwendung von traditionell kulturpädagogischen Ansätzen ist die wissenschaftliche Betriebspädagogik zunehmend von Forschungsvorhaben zur Humanisierung der Arbeitswelt (Humanisierung der Arbeit) beeinflusst worden. Die Frage nach dem Zusammenhang der Anforderungsstruktur des Arbeitshandelns mit Prozessen der Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung hat an Bedeutung gewonnen. Es liegen enge Verknüpfungen mit der Arbeits- und Organisationspsychologie, Arbeitswissenschaft und Arbeitspädagogik vor.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com