Direkt zum Inhalt

durchlaufender Kredit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Treuhandkredit; Ausleihung von zweckgebundenen Mitteln, die von der öffentlichen Hand oder sonstigen Stellen zur Verfügung gestellt und von den Kreditinstituten weitergeleitet und treuhänderisch verwaltet werden. Die Kreditinstitute haften für die durchlaufenden Kredite nur treuhänderisch (anders: durchgeleiteter Kredit).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap durchlaufender Kredit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/durchlaufender-kredit-33026 node33026 durchlaufender Kredit node34717 durchgeleiteter Kredit node33026->node34717 node39059 KfW Mittelstandsbank node34717->node39059 node32906 Durchleitungskredit node32906->node34717 node49792 Weiterleitungskredit node49792->node34717 node49060 Treuhandkredit node49060->node33026 node48797 Treuhänder node49060->node48797
      Mindmap durchlaufender Kredit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/durchlaufender-kredit-33026 node33026 durchlaufender Kredit node34717 durchgeleiteter Kredit node33026->node34717 node49060 Treuhandkredit node49060->node33026

      News SpringerProfessional.de

      • Starke Teams lassen Risiken zu

        "Werde eins mit deinem Projekt", proklamierte vor Jahren eine Baumarktkette. Ein kerniger Slogan, der seine Parallele in einer Google-Studie findet: Teammitglieder die risikobereit in ihrer Aufgabe aufgehen, arbeiten effektiver.

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Reinhold Hölscher
      Technische Universität Kaiserslautern,
      Lehrstuhl für Finanzdienstleistung und
      Finanzmanagement
      Ordinarius
      Dr. Nils Helms
      Technische Universität Kaiserslautern
      Postdoc am Lehrstuhl für Finanzdienstleistungen und Finanzmanagement

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Im Kapitel 5 werden die handels- und steuerrechtlichen Bewertungsmaßstäbe behandelt. Bei der Ermittlung der Anschaffungskosten werden u.a. die Behandlung von Zuschüssen, nachträglicher AK, die AK beim Tausch und verdeckter Einlagen bei Anteilen …
      Die Entwicklung von Immobilienprojekten ist aufgrund der Komplexität der Aufgabenstellung außerordentlich facettenreich. Die inhaltlichen Anforderungen an einen Projektentwickler beginnen mit der Informationsbeschaffung über den jeweiligen …
      Im Folgenden wird auf das luxemburgische Steuersystem in Bezug auf die Besteuerung von Unternehmen eingegangen. Die Besteuerung von natürlichen steuerpflichtigen Personen (ob gebietsansässig oder Grenzgänger, Steuerpflichtige sind bestimmten …

      Sachgebiete