Direkt zum Inhalt

Unternehmerfähigkeit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Fähigkeit eines Gebildes oder einer Person, umsatzsteuerlich die Unternehmereigenschaft (Unternehmer) besitzen zu können. Unternehmerfähig sein kann jedes selbstständig tätige Gebilde, das nachhaltig Leistungen gegen Entgelt ausführt (R 2.1 UStAE). Damit können nicht nur natürliche und juristische Personen Unternehmer sein, sondern auch Personengesellschaften und jegliche andere Gebilde, als Vertragspartner nach außen hin in Erscheinung treten kann.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Unternehmerfähigkeit"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Unternehmerfähigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/unternehmerfaehigkeit-47574 node47574 Unternehmerfähigkeit node49340 Unternehmer node47574->node49340 node40541 juristische Person node49340->node40541 node45573 Personengesellschaft node49340->node45573 node47118 Vorsteuerabzug node49340->node47118 node41203 Nachhaltigkeit node41203->node49340
    Mindmap Unternehmerfähigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/unternehmerfaehigkeit-47574 node47574 Unternehmerfähigkeit node49340 Unternehmer node47574->node49340

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete