Direkt zum Inhalt

Energiesystemanalyse

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Energiesystemanalyse dient der Analyse eines Energiesystems, wobei dieses System unterschiedliche Systemgrenzen haben kann; so kann es sich bei dem zu betrachtenden Energiesystem etwa um das globale Energiesystem, das europäische, ein nationales oder regionales System sowie das eines Industriestandortes handeln. Mithilfe modellgestützter Ansätze sucht die Energiesystemanalyse nach Antworten bspw. auf Fragen zum zukünftigen Energiesystem bzw. zur ganzheitlichen Bewertung unterschiedlicher Technologien. Die Energiesystemanalyse will helfen Entscheidungen in Energiepolitik, Energieforschung und Energiewirtschaft im Hinblick auf Technologien und Infrastrukturen für Energiebereitstellung und Energieumwandlung wissensbasiert und systematisch zu unterstützen. Dazu bedarf es je nach Fragestellung der Berücksichtigung unterschiedlichster Faktoren und Rahmenbedingungen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Wolf Fichtner
      Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
      Institutsleiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete