Direkt zum Inhalt

Jahrhundertvertrag

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Vereinbarung zwischen der Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke (VDEW) und dem Gesamtverband des dt. Steinkohlebergbaus (GVSt) über den Einsatz von deutscher Steinkohle bei der Stromerzeugung. Ein erster, 1977 abgeschlossener Vertrag sicherte, zusammen mit ergänzenden Vereinbarungen zwischen VDEW und industrieller Kraftwirtschaft sowie der Deutschen Bahn, einen jahresdurchschnittlichen Absatz von 33 Mio. t SKE (Steinkohleeinheit) bis 1987. Eine 1980 zwischen VDEW und GVSt abgeschlossene Zusatzvereinbarung verlängerte die Geltungsdauer bis 1995 und legte eine schrittweise Ausdehnung der Mengen auf zuletzt 47,5 Mio. t SKE pro Jahr (diese Mengen wurden später reduziert) fest; bis zu diesem Zeitpunkt hatte die EG-Kommission den Jahrhundertvertrag vom Kartellverbot des europäischen Rechts (Art. 85 EWGV) freigestellt. Der Jahrhundertvertrag lief im Jahre 1995 aus.

    Vgl. auch Kohlepolitik.

    Mindmap Jahrhundertvertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/jahrhundertvertrag-41798 node41798 Jahrhundertvertrag node39322 Kohlepolitik node41798->node39322 node31062 Ausgleichsabgabe node31062->node41798 node49053 Zoll node31062->node49053 node46179 schwerbehinderte Menschen node31062->node46179 node33843 EU node31062->node33843 node28195 Antidumpingzoll node28195->node31062 node39322->node31062 node41331 Landwirtschaft node39322->node41331 node46700 Steinkohlenbergbau node39322->node46700
    Mindmap Jahrhundertvertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/jahrhundertvertrag-41798 node41798 Jahrhundertvertrag node39322 Kohlepolitik node41798->node39322 node31062 Ausgleichsabgabe node31062->node41798

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete