Direkt zum Inhalt

Externes Rechnungswesen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Das externe Rechnungswesen, auch Rechnungslegung genannt, ist wie das interne Rechnungswesen (Kalkulation), die betriebswirtschaftliche Statistik und die Planungsrechnung Teil des betrieblichen Rechnungswesens und somit ein Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre. Es bildet die finanzielle Situation des Unternehmens nach außen ab, Adressaten sind die Kapitalgeber, Gläubiger, das Finanzamt, Kunden und Lieferanten, der Staat und auch die interessierte Öffentlichkeit.

    Die Rechnungslegung im Sinne einer Rechenschaftslegung erfolgt mithilfe des Jahresabschlusses, der bei Einzelkaufleuten und Personenhandelsgesellschaften mit einer natürlichen Person als Vollhafter die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung umfasst.

    Bei Kapitalgesellschaften und Personenhandelsgesellschaften ohne natürliche Person als Vollhafter besteht der Jahresabschluss unabhängig von deren Größe aus Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie einem Anhang. Daneben ist je nach Größenklasse der Gesellschaft ein Lagebericht aufzustellen.

    Rechtliche Grundlage der Rechnungslegung i.S.d. externen Rechnungswesens ist das Handelsgesetzbuch für alle Unternehmensrechtsformen, daneben sind für Unternehmen bestimmter Rechtsformen das AktG bzw. das GmbHG und abhängig von der Größe des Unternehmens das PublG zu beachten.

    Für Konzernabschlüsse kapitalmarktorientierter Unternehmen hat das Bilanzrechtsreformgesetz Bedeutung, mit dem bilanzrechtliche EU-Rechtsakte in nationales Recht umgesetzt wurden, die die verpflichtende Anwendung der International Financial Reporting Standards (IFRS) vorschreiben.

    Mit dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz soll ab dem Kalenderjahr 2009 eine Reform der handelsrechtlichen Bilanzierung und damit des externen Rechnungswesens erfolgen.

    Mindmap Externes Rechnungswesen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/externes-rechnungswesen-51985 node51985 Externes Rechnungswesen node29219 Betriebswirtschaftslehre (BWL) node51985->node29219 node41890 Jahresabschluss node51985->node41890 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node51985->node33703 node31477 Bilanz node51985->node31477 node38991 Kapitalgesellschaften node51985->node38991 node39454 Investition node39454->node31477 node51990 internes Rechnungswesen node51990->node29219 node54080 Wirtschaft node54080->node29219 node33063 Equity-Methode node33063->node41890 node32782 Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ... node41890->node32782 node41890->node33703 node41890->node31477 node38061 Kapital node38061->node31477 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node31477 node31208 Abschreibung node33703->node31208 node36857 Firmenwert node36857->node38991 node45573 Personengesellschaft node40541 juristische Person node38991->node45573 node38991->node40541 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node38991->node27889 node43215 sonstige betriebliche Aufwendungen node43215->node33703 node27889->node33703 node34658 Doppelte Buchhaltung node34658->node33703 node34658->node31477 node51971 Organisation node51971->node29219
    Mindmap Externes Rechnungswesen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/externes-rechnungswesen-51985 node51985 Externes Rechnungswesen node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node51985->node33703 node38991 Kapitalgesellschaften node51985->node38991 node31477 Bilanz node51985->node31477 node41890 Jahresabschluss node51985->node41890 node29219 Betriebswirtschaftslehre (BWL) node51985->node29219

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete