Direkt zum Inhalt

Schiedsklausel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    eine im internationalen Handel übliche Klausel zur außergerichtlichen Beilegung von etwaigen Streitigkeiten (z.B. „Alle aus oder in Zusammenhang mit dem gegenwärtigen Vertrag sich ergebenden Streitigkeiten werden nach der Schiedsgerichtsordnung der Internationalen Handelskammer von einem oder mehreren gemäß dieser Ordnung ernannten Schiedsrichtern endgültig entschieden.”). Durch Aufnahme dieser Klausel unterwerfen sich die Vertragspartner freiwillig dem privaten Schiedsgerichtsverfahren.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Schiedsklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schiedsklausel-42856 node42856 Schiedsklausel node44493 Schiedsgerichtsverfahren node42856->node44493 node48554 Zuständigkeit node44493->node48554 node41927 Partei node44493->node41927 node45336 Schiedsgutachter node44493->node45336 node38450 Industrie- und Handelskammer ... node44493->node38450 node27762 Arbitrage-Klausel node27762->node42856 node29775 Arbitrage node27762->node29775 node41560 internationale Schiedsklauseln node27762->node41560 node41560->node42856 node46619 Schiedsgericht node41560->node46619 node32297 ICC node41560->node32297 node36365 Incoterms node41560->node36365 node43086 Schiedsgerichtsklausel node43086->node42856 node43086->node27762 node43086->node41560 node44843 Schiedsgerichtsordnung node44843->node42856 node44843->node44493 node44843->node46619 node44843->node32297
      Mindmap Schiedsklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schiedsklausel-42856 node42856 Schiedsklausel node44493 Schiedsgerichtsverfahren node42856->node44493 node27762 Arbitrage-Klausel node27762->node42856 node41560 internationale Schiedsklauseln node41560->node42856 node43086 Schiedsgerichtsklausel node43086->node42856 node44843 Schiedsgerichtsordnung node44843->node42856

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr., LL.M. Frank L. Schäfer
      Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
      Juristisches Seminar

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Der Erlass einer Anordnung durch ein Gericht eines MS, mit der einer Person die Einleitung oder Fortführung eines Verfahrens vor den Gerichten eines anderen MS mit der Begründung verboten wird, dass ein solches Verfahren gegen eine Schiedsvereinbarun…
      Viele Unternehmen unterschätzen die Bedeutung von Verträgen für die Profitabilität ihres Unternehmens. Durch das fehlende Management von Risiken neuer und bestehender Verträge, können Unternehmen viel Geld und Zeit verlieren. Nur um Beispiele zu …
      Ohne Anwälte kein Vertrag. Dies ist heute gängige Praxis in sämtlichen Wirtschaftszweigen, da die Annahme besteht, ohne juristische Beratung keinen „wasserdichten“ Vertrag formulieren zu können. Bei Bauverträgen und Facility-Managementverträgen …

      Sachgebiete