Direkt zum Inhalt

Edgeworth-Box

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    analytisches Hilfsmittel zur Ermittlung der in der Wohlfahrtsökonomik verwendeten Kontraktkurve. Sie entsteht durch die Kombination der Indifferenzkurvensysteme zweier Tauschpartner (vgl. Abbildung „Edgeworth-Box - Entstehung”).

    Dazu müssen die beiden Systeme so angeordnet werden, dass sich ein Rechteck bildet, d.h., das Indifferenzkurvensystem des B wird um 180° gedreht und auf das des A gesetzt. Die Kantenlängen des so entstandenen Rechtecks entsprechen dem verfügbaren Faktor- bzw. Güterbestand. Innerhalb der so entstandenen Edgeworth-Box schneiden sich nun einige Indifferenzkurven, während andere sich tangieren. Die Punkte, die sich tangieren, bilden die Kontraktkurve.

    Vgl. auch Tauschgleichgewicht.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Edgeworth-Box Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/edgeworth-box-33095 node33095 Edgeworth-Box node41775 Kontraktkurve node33095->node41775 node47534 Tauschgleichgewicht node33095->node47534 node34476 Indifferenzkurve node41775->node34476 node36661 Grenzrate der Substitution node41775->node36661 node45936 Pareto-Optimum node41775->node45936 node34476->node33095 node36899 Haushaltstheorie node34476->node36899 node36661->node34476 node45342 Pareto node45342->node34476 node46070 Präferenz node46070->node34476 node47534->node41775 node47534->node36661 node33038 Gleichgewicht node47534->node33038 node36391 Edgeworth node36391->node33095 node36391->node45342 node36391->node33038 node37779 Marshall node36391->node37779
      Mindmap Edgeworth-Box Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/edgeworth-box-33095 node33095 Edgeworth-Box node41775 Kontraktkurve node33095->node41775 node34476 Indifferenzkurve node33095->node34476 node47534 Tauschgleichgewicht node33095->node47534 node36391 Edgeworth node36391->node33095

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      The 2 by 2 analysis of stock trade in an Edgeworth box in Chap. 8 was just a first formalization of a problem concerning multiplicity of equilibria, path-dependence and hysteresis in markets for durables that haunted the present author for …
      To continue the previous stub, we can also consider increasing the number of commodities. Supposing we still have two traders, what happens is that we need a solid 3D Edgeworth box. The only problems with this are visualization. What we mainly …
      Bisher haben wir uns in erster Linie mit den individuellen Anreizen beschäftigt. Im Rahmen der Edgeworth-Box in Kap. 3 haben wir bereits gesehen, dass der Tausch zu einer Pareto-optimalen Verteilung führen kann. Hierzu haben wir die Kurve des …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

        Sachgebiete

        Interne Verweise