Direkt zum Inhalt

Konsultation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    In ihrer gemeinsamen Stellungnahme (Anforderungen an die Qualitätssicherung in der WP-Praxis) haben Wirtschaftsprüferkammer und Institut der Wirtschaftsprüfer die Konsultation expressis verbis behandelt. In der sog. VO 1/2006 heißt es in Kapitel 4.6.4 (Einholung von fachlichem Rat / Konsultation) u.a.:

    „In der WP-Praxis sind nach §§ 37 Abs.1, 38 Nr. 10 Berufssatzung WP/vBP Regelungen einzuführen, die mit hinreichender Sicherheit gewährleisten, dass bei für das Prüfungsergebnis bedeutsamen Zweifelsfragen eine angemessene Konsultation stattfindet (und) ausreichende Ressourcen für die erforderlichen Konsultationen zur Verfügung stehen…Bei der Konsultation handelt es sich um die Erörterung von schwierigen oder strittigen fachlichen, berufsrechtlichen und sonstigen Zweifelsfragen mit kompetenten Personen innerhalb oder außerhalb der WP-Praxis.“

    In Anbetracht zunehmender Komplexität (grenzüberschreitender) Geschäftsvorfälle, dynamischer technologischer Entwicklungen und u.U. langwierigen gerichtlichen Auseinandersetzungen (z.B. Bußgeldverfahren) kommt der Konsultation eine immer größere Bedeutung zu. Aber auch der von Dritten eingeholte Rat wird vor dem Tribunal der Eigenverantwortlichkeit des Wirtschaftsprüfers zu bestehen haben. Denn letztlich muss er selbst entscheiden, auf wen er sich aus gutem Grund verlassen kann und auf wen nicht. Im Zweifel muss er sein Urteil z.B. durch einen eingeschränkten Bestätigungsvermerk offen lassen.

    Mindmap Konsultation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konsultation-52273 node52273 Konsultation node52256 Eigenverantwortlichkeit des Wirtschaftsprüfers node52273->node52256 node52275 Geschäftsmodell node52256->node52275 node39685 Liquidität node52256->node39685 node45614 Prozess node52256->node45614 node41233 Informationsasymmetrie node52256->node41233 node52280 unerlaubte Delegation von ... node52280->node52273 node52280->node52256 node30733 Bestätigungsvermerk node52280->node30733
    Mindmap Konsultation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konsultation-52273 node52273 Konsultation node52256 Eigenverantwortlichkeit des Wirtschaftsprüfers node52273->node52256 node52280 unerlaubte Delegation von ... node52280->node52273

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete