Direkt zum Inhalt

Entgelt-Tarifvertrag

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Tarifvertrag, der nicht zwischen der Bezahlung der Arbeiter (Lohn) und Angestellten (Gehalt) unterscheidet. Für vergleichbare Tätigkeiten wird gleiches Entgelt gezahlt. Erste Ansätze erfolgten Anfang der 1970er-Jahre in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, bes. aber 1987 in der Chemieindustrie.

    In Anbetracht der gesellschaftlichen und rechtlichen Entwicklung verstehen sich die Gewerkschaften zunehmend als Interessenvertretung der gesamten Arbeitnehmerschaft. Unterschiede zwischen den verschiedenen Mitarbeitergruppen sollen entsprechend aufgehoben werden. Dies erfordert auch der Gleichbehandlungsgrundsatz.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Entgelt-Tarifvertrag"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Entgelt-Tarifvertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/entgelt-tarifvertrag-36187 node36187 Entgelt-Tarifvertrag node48267 Tarifvertrag node36187->node48267 node34531 Günstigkeitsprinzip node48267->node34531 node31379 Arbeitsentgelt node31379->node48267 node28071 Arbeitsrecht node28071->node48267 node50717 Urlaub node50717->node48267 node48521 Tarifpolitik node48521->node36187 node40593 Nominallohnpolitik node48521->node40593
    Mindmap Entgelt-Tarifvertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/entgelt-tarifvertrag-36187 node36187 Entgelt-Tarifvertrag node48267 Tarifvertrag node36187->node48267 node48521 Tarifpolitik node48521->node36187

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete