Direkt zum Inhalt

Kampf der Geschlechter

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    In dem Spiel Kampf der Geschlechter müssen Mann und Frau gleichzeitig zwischen einem Besuch eines Konzerts oder eines Sportereignisses entscheiden. Beide ziehen es vor, gemeinsam auszugehen, statt alleine an einer der beiden Veranstaltungen teilzunehmen. Während die Frau das Konzert dem Sportereignis als gemeinsam besuchte Veranstaltung vorzieht, ist die Vorliebe des Mannes genau umgekehrt. Das Spiel wird typischerweise als 2x2-Bimatrixspiel dargestellt, das sehr häufig symmetrisch ist. Im symmetrischen Fall kann nur willkürlich eines der beiden strikten Gleichgewichte als Lösung ausgewählt werden. Die einzige symmetrieinvariante Lösung ist damit das einzige voll gemischte Gleichgewicht, obwohl dieses von beiden strikten Gleichgewichten auszahlungsdominiert wird.

    Vgl. auch Normalform.

    Mindmap Kampf der Geschlechter Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kampf-der-geschlechter-38693 node38693 Kampf der Geschlechter node39481 Normalform node38693->node39481 node46576 Spieltheorie node39481->node46576 node35414 Gefangenendilemma node39481->node35414 node37450 Normalisierung node39481->node37450 node43546 Relation node39481->node43546
    Mindmap Kampf der Geschlechter Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kampf-der-geschlechter-38693 node38693 Kampf der Geschlechter node39481 Normalform node38693->node39481

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete