Direkt zum Inhalt

Tausendfüßlerspiel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Centipede Game; dient v.a. dazu, die mögliche Ineffizienz der spieltheoretischen Lösung drastisch zu verdeutlichen. Zwei Spieler 1 und 2 können abwechselnd zwischen U(nten) und R(echts) wählen (vgl. Abbildung „Tausendfüßlerspiel”). Wegen x > 2y > 0 wird stets U gewählt, obwohl die daraus resultierenden Auszahlungen x für Spieler 1 und y für Spieler 2 im Vergleich zu den 4k-mal höheren Gewinnen bei genereller Wahl von R für k → ∞ beliebig gering sind.

    Vgl. auch Spieltheorie.

    Mindmap Tausendfüßlerspiel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tausendfuesslerspiel-48824 node48824 Tausendfüßlerspiel node46576 Spieltheorie node48824->node46576 node43591 Strategie node43591->node46576 node35414 Gefangenendilemma node35414->node46576 node46854 Operations Research (OR) node46854->node46576 node48113 Wirtschaftswissenschaften node48113->node46576
    Mindmap Tausendfüßlerspiel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tausendfuesslerspiel-48824 node48824 Tausendfüßlerspiel node46576 Spieltheorie node48824->node46576

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete