Direkt zum Inhalt

neutrales Geld

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. I.e.S.: Geld, das sich infolge einer entsprechenden Geldpolitik zum natürlichen Ablauf des Wirtschaftslebens neutral verhält, also auf die Konjunkturbewegungen keinerlei Einfluss ausüben soll.

    2. I.w.S.: Wertstabiles Geld, d.h. Geld mit gleichbleibender Kaufkraft.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "neutrales Geld"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap neutrales Geld Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/neutrales-geld-37744 node37744 neutrales Geld node32540 Geld node37744->node32540 node54080 Wirtschaft node54080->node32540 node39685 Liquidität node39685->node32540 node54262 Mensch node54262->node32540 node54160 Kryptowährung node54160->node32540
    Mindmap neutrales Geld Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/neutrales-geld-37744 node37744 neutrales Geld node32540 Geld node37744->node32540

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete