Direkt zum Inhalt

Revolving-Kredit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    revolvierender Kredit; Kredit, der während eines bestimmten Zeitraums dem wirtschaftlichen Rhythmus des Kreditnehmers entsprechend getilgt und wieder in Anspruch genommen werden kann. Anwendung z.B. als Revolving-Akkreditiv im Rahmen von Dauergeschäften zwischen zwei Geschäftspartnern. Auch häufig anzutreffen bei Kreditkarten v.a. im angelsächsischen Raum.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Revolving-Kredit"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Revolving-Kredit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/revolving-kredit-45801 node45801 Revolving-Kredit node37070 Kredit node45801->node37070 node39211 Kreditkarte node45801->node39211 node28518 Anleihe node37070->node28518 node29385 Darlehen node37070->node29385 node46353 Schuldscheindarlehen node37070->node46353 node39156 Kontokorrentkredit node39156->node37070 node34215 E-Commerce node39211->node34215 node53396 Phishing node53396->node39211 node33883 Geldausgabeautomat (GAA) node33883->node39211 node47544 Zahlungsinstrumente node47544->node39211
    Mindmap Revolving-Kredit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/revolving-kredit-45801 node45801 Revolving-Kredit node37070 Kredit node45801->node37070 node39211 Kreditkarte node45801->node39211

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete