Direkt zum Inhalt

Cost-Constraint-Analyse

Definition

Technik, mit der die Widerstände, die bei der Implementierung eines Planes oder einer Strategie bei den Betroffenen auftreten könnten, schon in der Planungs- bzw. Analysephase berücksichtigt werden können.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Technik, mit der die Widerstände, die bei der Implementierung eines Planes oder einer Strategie bei den Betroffenen auftreten könnten, schon in der Planungs- bzw. Analysephase berücksichtigt werden können.

    2. Merkmale: Die Cost-Constraint-Analyse umfasst die Ermittlung der potenziellen Widerstände gegen eine bestimmte Alternative, die Bewertung der Kosten der Überwindung bzw. Neutralisierung dieser Widerstände sowie die Einschätzung des möglichen Nutzens der Überwindung bzw. Neutralisierung. Sie kann damit zu einer Veränderung in der Reihenfolge der präferierten Alternativen führen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete