Direkt zum Inhalt

Prof. Dr. Günter Müller-Stewens

Universität St. Gallen,
Institut für Betriebswirtschaft
Direktor
  • Akademischer Direktor des Master of Arts in Strategy and International Management (SIM)
  • Fellow of The International Academy of Management
  • Mitglied des Vorstandes der SGO (Schweizerische Gesellschaft für Organisation)
  • Mitglied im Herausgeberbeirat der Zeitschrift für Management
  • Herausgeber und Gründer M&A Review
  • Beiratsmitglied verschiedener Unternehmen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

Profil

Kurzvita

Günter Müller-Stewens ist seit 1991 Professor an der Universität St. Gallen und Direktor des Instituts für Betriebswirtschaft. 2005-2007 war er Abteilungsvorstand der betriebswirtschaftlichen Abteilung der Universität St. Gallen, 1997-2007 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Betriebswirtschaft. Er studierte an der Universität Regensburg Betriebswirtschaftslehre (1977 Dipl.-Kfm.), promovierte an der Universität München (1981 Dr. rer.pol.), habilitierte an der Universität Stuttgart (1987 Dr. rer.pol.habil). 1987-91 war er o. Universitätsprofessor an der Universität Duisburg. Er absolvierte Forschungsaufenthalte an der Harvard Business School und Stanford Business School (WS 82/83), der University of Michigan Ann Arbor (WS 96/97) und der University of California Irvine (WS 01/02).

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Strategisches Management, Corporate Strategy, Strategische Prozessforschung.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

Veröffentlichungen / aktuelle Projekte

Wichtige Veröffentlichungen
  • Müller-Stewens, G./Brauer, M.: Corporate Strategy & Governance, Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag 2009.
  • Müller, A./Müller-Stewens, G.: Strategic Foresight, Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag 2009.
  • Müller-Stewens, G./Brauer, M.: Zwischen Quartalsdenken und Langfrist-Orientierung, in: NZZ, 27.4.08, S. 33.
  • Fleisch, E./Müller-Stewens, G.: High-Resolution-Management: Konsequenzen des "Internet der Dinge" auf die Unternehmensführung, in: Zeitschrift Führung + Organisation, 2008, Nr. 5, Vol. 77, S. 272-281.
  • Voss, I./Müller-Stewens, G.: Die Umsetzung von Wachstumsstrategien durch Akquisitionsserien, in: Borowicz, Frank/Mittermair, Klaus (Hrsg.): Strategisches Management von Mergers & Acquisitions, Wiesbaden: Gabler Verlag 2006, S. 119-144.
  • Schmid, T./Müller-Stewens, G.:  Ergebnisse statt Visionen:  Der Pragmatiker als aktuelles Leitbild strategischer Führung, in: Bruch, Heike/Krummaker, Stefan/Vogel, Bernd (Hrsg.): Leadership: Best-Practices und Trends, Wiesbaden: Gabler Verlag 2006, S. 95-106.
  • Müller-Stewens, G./Knoll, S.: Cross Business Synergies: A categorization and review of risks and benefits, in: Foschiani, S./Habenicht, W./Wäscher, G. (Hrsg.): Strategisches Wertschöpfungsmanagement in dynamischer Umwelt, Frankfurt: Peter Lang Verlag 2005, S. 429-460.
  • Wiersema, M./Szeless, G./Müller-Stewens, G.: Portfolio interrelationships and financial performance within the context of European firms, in: European Management Journal 2003, Vol. 21, Nr. 2, S. 146-163.
  • Müller-Stewens, G./Lechner, C.: Strategisches Management. Wie strategische Initiativen zu Wandel führen, 3. Auflage, Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag 2005.
  • Chakravarthy, B./Müller-Stewens, G./Lorange, P./Lechner, C.:  Strategy Process: Shaping the Contours of the Field, Blackwell 2003.
Aktuelle Projekte

Corporate Management.

Experte im Lexikon

Kontakt


Dufourstr. 50
9000 St. Gallen
Switzerland