Direkt zum Inhalt

Fair Trade

(weitergeleitet von fairer Handel)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    fairer Handel; 1. Begriff: transportiert die Idee einer solidarischen Partnerschaft mit Erzeugern in Schwellen- und Entwicklungsländern.

    2. Charakteristika: Charakteristisch für typische Fair-Trade-Produkte sind
    a) ein Minimalpreis, der es Produzenten erlauben soll, ihre Lebenshaltungskosten zu decken;
    b) ein Preispremium, der auf den Minimalpreis aufgeschlagen wird und insbes. in gemeinschaftliche Infrastrukturmaßnahmen fließt;
    c) ein direkter Handel, welcher der Reduzierung von Handelsintermediären dient, um die Effizienz zu steigern;
    d) eine langfristige Partnerschaft zur Ermöglichung von Planungssicherheit;
    e) Finanzierungsmöglichkeiten zur Vorfinanzierung von Produkterzeugnissen;
    f) die Breitstellung von Informationen zur Verbesserung der Verhandlungsposition der Erzeuger;
    g) eine demokratische Organisation von Kleinbauern;
    h) Arbeitsbedingungen gemäß ILO-Standards. Die aufgeführten Merkmale sind nicht als kumulativ oder abschließend zu verstehen, sondern stellen den generellen Möglichkeitsrahmen dar. Die konkreten zur Anwendung kommenden Standards bzw. Merkmale sind dabei sowohl von den jeweiligen Produkten abhängig als auch von den Anbietern bzw. beteiligten Institutionen (insbes. Siegelinitiativen).

    3. Aktuelle Entwicklungen: Auch wenn der derzeitige Anteil von Fair-Trade-Produkten am Gesamtmarkt  gering ist, so erfährt dieses Segment zunehmend Beachtung. Im Nahrungsmittelsektor gehören Fair-Trade-Produkte zu den wachstumsstärksten Marktsegmenten in Europa und den USA. Bei einzelnen Produkten, etwa Bananen oder Kaffee, sind die Marktanteile bereits heute in einigen Ländern als signifikant zu bezeichnen.

    4. Kritik: Der Begriff „fair trade“ ist nicht gesetzlich geschützt, weshalb höchst unterschiedliche Interpretationen und Ausgestaltungsmöglichkeiten existieren; auch eröffnet dies Missbrauchsmöglichkeiten.

    Mindmap Fair Trade Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fair-trade-51606 node51606 Fair Trade node51607 fairer Handel node51607->node51606
    Mindmap Fair Trade Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fair-trade-51606 node51606 Fair Trade node51607 fairer Handel node51607->node51606

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete