Direkt zum Inhalt

Unternehmensethik

Definition: Was ist "Unternehmensethik"?

Zweig der angewandten Ethik, der sich v.a. mit Fragen der Verantwortung von Unternehmen und seiner Mitarbeiter befasst (Corporate Social Responsibility).

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Die Unternehmensethik ist der Teil der Wirtschaftsethik, der sich mit Unternehmen sowie deren Führung beschäftigt. Zu finden sind sowohl normativ geprägte Überlegungen, welche u.a. mit Bezug auf existierende ethische Konzepte sowohl Existenz als auch Aufgaben und Verantwortlichkeiten von Unternehmen diskutieren, als auch instrumentelle Ansätze, welche ökonomische Überlegungen in den Mittelpunkt stellen. Die anglo-amerikanische Diskussion firmiert unter dem Begriff „Business Ethics“ und wird von pragmatisch-instrumentellen Zugängen dominiert, infolgedessen auch eine starke Nähe zu Corporate Social Responsibility besteht. Neuere Entwicklungen betrachten unternehmensethische Fragestellungen auch aus einer verhaltenswissenschaftlichen Perspektive, auch als Behavioral Business Ethics bezeichnet, und adressieren hier u.a. Einstellungen und Verhaltensweisen von Stakeholdern in normativ besetzten Kontexten. Die Unternehmensethik kann von wirtschaftsethischen Überlegungen allerdings nicht vollständig abgekoppelt werden, da es ansonsten nicht möglich ist, Rahmenbedingungen wie Wettbewerb und Marktwirtschaft sowie hieraus folgende Handlungslogiken adäquat zu berücksichtigen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Unternehmensethik"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Unternehmensethik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/unternehmensethik-48943 node48943 Unternehmensethik node33168 Führung node48943->node33168 node51589 Corporate Social Responsibility node48943->node51589 node34332 Ethik node48943->node34332 node34752 Homo oeconomicus node33645 Führungstheorien node35479 Führungsstil node38456 Motivation node33168->node33645 node33168->node35479 node33168->node38456 node50418 Verantwortung node50418->node48943 node51592 Greenwashing node51592->node51589 node41203 Nachhaltigkeit node120056 ESG-Kriterien node120056->node51589 node51589->node50418 node51589->node41203 node122433 Lockdown node54080 Wirtschaft node122433->node54080 node54195 Digitalisierung node54195->node48943 node54195->node54080 node28662 Dienstleistungen node54195->node28662 node37167 Kommunikation node54195->node37167 node32648 Freiheit node32648->node34332 node50164 Utilitarismus node44920 Subsidiarität node44920->node34332 node34985 Gerechtigkeit node34985->node34332 node34332->node50164 node52604 Personalentwicklung node52604->node54195 node54080->node48943 node54080->node34752 node54080->node28662 node35688 Gruppe node35688->node33168
    Mindmap Unternehmensethik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/unternehmensethik-48943 node48943 Unternehmensethik node34332 Ethik node48943->node34332 node51589 Corporate Social Responsibility node48943->node51589 node33168 Führung node48943->node33168 node54195 Digitalisierung node54195->node48943 node54080 Wirtschaft node54080->node48943

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete