Direkt zum Inhalt

Geburtenrate

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    fälschlicher, aber in Medien und Öffentlichkeit verwendeter Ausdruck für zusammengefasste Geburtenziffer und für Geborenenziffer (offenbar vom Englischen Crude Birth Rate stammend). Der korrekte Fachausdruck ist Geborenenziffer, weil Lebendgeborene auf Tausend der mittleren Bevölkerung gezählt werden (daher „Ziffer“) und nicht Geburten (Zwillingsgeburt).

    Mindmap Geburtenrate Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geburtenrate-34485 node34485 Geburtenrate node35493 Geborenenziffer node34485->node35493 node32981 Geburtenhäufigkeit node34485->node32981 node34201 Fertilitätsmaße node34201->node34485 node28556 Bevölkerungswissenschaft node34201->node28556 node39462 Nettoreproduktionsrate (NRR) node34201->node39462 node33548 Fertilität node33548->node34201 node35493->node34201 node47297 demografischer Übergang node47297->node35493 node32981->node34201 node32981->node35493
    Mindmap Geburtenrate Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geburtenrate-34485 node34485 Geburtenrate node35493 Geborenenziffer node34485->node35493 node34201 Fertilitätsmaße node34201->node34485 node32981 Geburtenhäufigkeit node32981->node34485

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete