Direkt zum Inhalt

Generalklausel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    allg. gehaltene Formulierung, die in Gesetzen (und auch in Verträgen) verwendet wird, um unbestimmt viele Sachverhalte zu erfassen, und deren Ausfüllung im Einzelnen der Rechtsprechung überlassen wird.

    Wichtiges Beispiel: § 626 I BGB.

    Vgl. auch außerordentliche Kündigung.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Generalklausel"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Generalklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/generalklausel-32088 node32088 Generalklausel node30957 außerordentliche Kündigung node32088->node30957 node45785 ordentliche Kündigung node30957->node45785 node48267 Tarifvertrag node30957->node48267 node39302 Kündigungsfristen node30957->node39302 node29075 Anfechtung node29075->node30957
    Mindmap Generalklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/generalklausel-32088 node32088 Generalklausel node30957 außerordentliche Kündigung node32088->node30957

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete