Direkt zum Inhalt

Hinterland

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. I.e.S.: wirtschaftliches Einzugsgebiet von See- und Binnenhäfen.

    2. I.w.S.: Häufig allgemeiner gebraucht für Einflussgebiete von Siedlungen, so werden z.B. die Marktgebiete zentraler Orte auch als städtisches Hinterland bezeichnet.

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete