Direkt zum Inhalt

Teilreproduktionswert

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Bezeichnung nach Schmalenbach für Reproduktionswert. Letzterer ist nach Schmalenbach ungenau, weil ein durch Addition der einzelnen Vermögensteile ermittelter Substanzwert nicht den Wert der äußeren und inneren Organisation (Firmenwert) enthält.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Teilreproduktionswert"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Teilreproduktionswert Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/teilreproduktionswert-50354 node50354 Teilreproduktionswert node36857 Firmenwert node50354->node36857 node46163 Reproduktionswert node50354->node46163 node38991 Kapitalgesellschaften node36857->node38991 node49874 Vermögensgegenstand node36857->node49874 node31477 Bilanz node31477->node36857 node28473 Anlagevermögen node28473->node36857 node46163->node36857 node47294 Unternehmungsbewertung node46163->node47294 node43433 Shareholder Value node43433->node46163 node50007 Substanzwertmethode node50007->node46163
    Mindmap Teilreproduktionswert Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/teilreproduktionswert-50354 node50354 Teilreproduktionswert node36857 Firmenwert node50354->node36857 node46163 Reproduktionswert node50354->node46163

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete