Direkt zum Inhalt

Treugut

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    bewegliche und unbewegliche Sachen, Forderungen und sonstige Rechte, soweit übertragbar (z.B. Rechnungslegungsrechte, Kontrollrechte, Auskunftsrechte), die dem Treuhänder im Rahmen einer Treuhandschaft übertragen werden. Das Treugut ist vom Treuhänder gesondert (getrennt von seinem eigenen Gut) zu verwalten.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Treugut"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Treugut Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/treugut-47664 node47664 Treugut node48797 Treuhänder node47664->node48797 node47435 Treuhandschaft node47664->node47435 node51034 Treuhandvertrag node47664->node51034 node36584 Gewerbebetrieb node48797->node36584 node48797->node47435 node35031 Gewerbeertrag node48797->node35031 node48797->node51034 node49874 Vermögensgegenstand node47435->node49874 node50246 wirtschaftliches Eigentum node47435->node50246 node51034->node47435 node49722 Treugeber node51034->node49722 node44319 Sicherungsübereignung node44319->node47435
    Mindmap Treugut Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/treugut-47664 node47664 Treugut node48797 Treuhänder node47664->node48797 node47435 Treuhandschaft node47664->node47435 node51034 Treuhandvertrag node51034->node47664

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete