Direkt zum Inhalt

Vorjahresmethode

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    seit ihrer Revision 2005 verwendet die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) zur Preisbereinigung die Vorjahresmethode bzw. Vorjahrespreismethode, d.h. die Deflationierung wird auf der Grundlage der konstanten Preise des Vorjahres berechnet, um eine realitätsnähere Erfassung der Wirtschaftsentwicklung zu ermöglichen. Im Vergleich zu dem damit errechneten realen Bruttoinlandsprodukt (BIP) beruht die Berechnung des nominalen Bruttoinlandsprodukts (BIP) auf den jeweiligen Preisen des Berichtsjahres.

    Vgl. auch verkettete Indizes.

     

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Vorjahresmethode Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vorjahresmethode-52233 node52233 Vorjahresmethode node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node52233->node47916 node52234 verkettete Indizes node52233->node52234 node27867 Bruttoinlandsprodukt (BIP) node47916->node27867 node38052 Keynesianismus node38052->node47916 node45136 Rechnungswesen node45136->node47916 node40778 Makroökonomik node40778->node47916 node52234->node47916
      Mindmap Vorjahresmethode Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vorjahresmethode-52233 node52233 Vorjahresmethode node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node52233->node47916 node52234 verkettete Indizes node52233->node52234

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete