Direkt zum Inhalt

auswärtige Tätigkeit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: eine Tätigkeit des Steuerpflichtigen, die dieser außerhalb seiner Arbeitsstätte, bzw. inzwischen außerhalb der ersten Tätigkeitsstätte (und natürlich zugleich auch: außerhalb seiner Wohnung) verrichtet. Auswärtstätigkeiten müssen vorübergehend sein, d.h. nicht auf Dauer angelegt (sonst läge eine zweite regelmäßige Arbeitsstätte vor).

    2. Steuerliche Bedeutung: Kosten für beruflich veranlasste Fahrten sind normalerweise Betriebsausgaben bzw. Werbungkosten (§ 9 I EStG, § 4 IV EStG), jedoch existiert nur für Fahrten zwischen Wohnung und der ersten Tätigkeitsstätte eine Sonderregelung, wonach die Kosten nur mit einem pauschalierten Wert angesetzt werden können (die Entfernungspauschale). Aus dieser Diskrepanz folgt, dass die Fahrtkosten für alle übrigen beruflich veranlassten Fahrten  (eben die Fahrten für Auswärtstätigkeiten) mit ihren wirklichen Kosten angesetzt werden können.

    3. Gegensatz: Fahrten zur ersten Tätigkeitsstätte, Entfernungspauschale.

    4. Fundstellen: R. 9.3 LStR 2008, R 9.4 LStR 2008.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap auswärtige Tätigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/auswaertige-taetigkeit-31559 node31559 auswärtige Tätigkeit node28323 Arbeitsstätte node31559->node28323 node30898 Dienstreise node31559->node30898 node54422 Erste Tätigkeitsstätte node31559->node54422 node34013 Entfernungspauschale node31559->node34013 node35065 Fahrtkosten node28323->node35065 node30819 Betrieb node30819->node28323 node30898->node28323 node45242 Reisekosten node30898->node45242 node40496 Mehraufwand bei auswärtiger ... node30898->node40496 node29883 Arbeitnehmer node54422->node29883 node54421 Tätigkeitsstätte node54421->node54422 node47963 Werbungskosten node34013->node47963 node34013->node45242 node32236 elektronische Lohnsteuerbescheinigung node32236->node34013
      Mindmap auswärtige Tätigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/auswaertige-taetigkeit-31559 node31559 auswärtige Tätigkeit node28323 Arbeitsstätte node31559->node28323 node54422 Erste Tätigkeitsstätte node31559->node54422 node34013 Entfernungspauschale node31559->node34013 node30898 Dienstreise node30898->node31559

      News SpringerProfessional.de

      • Wenige Unternehmen sind fit für die DSGVO

        Der Countdown läuft: Noch bis zum 25. Mai 2018 haben Organisationen für die Vorbereitungen auf die EU-Datenschutzverordnung Zeit. Wie eine Studie zeigt, hinken die meisten allerdings bei der Umsetzung hinterher. 

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Norbert Dautzenberg
      Jade Hochschule
      Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth/,
      Standort Wilhelmshaven
      Verwalter einer Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Wer sind die externen Demokratieförderer in der Ukraine, welche Maßnahmen setzen sie um, welche politischen oder gesellschaftlichen Ideen versuchen sie mit ihrer Förderung zu realisieren? Worin ähneln und unterscheiden sich die Förderer, und wie …
      Die Vergütung des Sachverständigen richtet sich nach dem …
      Alle publizistischen Medien sind auf Infrastrukturen angewiesen, um an Themen, Nachrichten und andere Medieninhalte zu gelangen, die sie für die öffentliche Kommunikation zur Verfügung stellen: Redaktionen der Presse und des Rundfunks sowie der …

      Sachgebiete