Direkt zum Inhalt

Baupreisindex

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Ein Baupreisindex ist ein Preisindex zur Messung der Preisentwicklung für Neubau und Instandhaltung von Bauwerken. Zur Berechnung werden nicht die Preisentwicklungen für Bauwerke aus Hoch- und Tiefbau an sich herangezogen, sondern Bauleistungen, da diese besser vergleichbar sind. In einer repräsentativen Stichprobe werden die vertraglich vereinbarten Marktpreise für knapp 200 ausgewählte Bauleistungen erhoben. Hieraus wird die durchschnittliche Preisentwicklung für die jeweilige Bauleistung ermittelt. Der Preisindex für einen bestimmten Bauwerkstyp ergibt sich als gewichteter Mittelwert aus den einzelnen Messzahlen. Die Berechnung erfolgt wie bei allen dt. Preisindizes nach dem Laspeyres-Konzept (Laspeyres-Index). Somit werden nur die Preisentwicklungen im Zeitablauf gemessen, Mengenveränderungen werden ausgeschlossen. Die Gewichte für die Indexberechnung werden etwa alle fünf Jahre angepasst. Das aktuelle Basisjahr ist 2005. Es werden Baupreisindizes für folgende Arten von Bauwerken berechnet: konventioneller Neubau (im Hochbau, z.B. Wohngebäude, Bürogebäude), Neubau von Einfamiliengebäuden in vorgefertigter Bauart aus Holz, Neubau im Tiefbau (z.B. Straßen) und die Instandhaltung von Mehrfamiliengebäuden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Baupreisindex Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/baupreisindex-31798 node31798 Baupreisindex node45424 Preisindex node31798->node45424 node40652 Laspeyres-Index node31798->node40652 node52918 Bürogebäude node31798->node52918 node43361 Preisstatistik node45424->node43361 node42243 Preisschere node42243->node45424 node39320 Inflation node39320->node45424 node40652->node39320 node35417 Gewichtung node40652->node35417 node43104 Paasche-Index node40652->node43104 node27872 Dienstleistungsunternehmen node52918->node27872 node45478 öffentliche Hand node52918->node45478 node29016 Bauleistungspreise node29016->node31798 node29016->node45424 node42212 Preismessziffer für Bauleistungen node42212->node31798
      Mindmap Baupreisindex Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/baupreisindex-31798 node31798 Baupreisindex node45424 Preisindex node31798->node45424 node40652 Laspeyres-Index node31798->node40652 node52918 Bürogebäude node31798->node52918 node29016 Bauleistungspreise node29016->node31798 node42212 Preismessziffer für Bauleistungen node42212->node31798

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Katrin Schmidt
      Bundesagentur für Arbeit,
      Zentrale
      Referentin Arbeitsmarktberichterstattung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete