Direkt zum Inhalt

Dienstordnung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Vorschriften der öffentlich-rechtlichen Sozialversicherungsträger für ihre nichtbeamteten Angestellten (§§ 351 ff., § 414b RVO); autonomes Recht. Die Arbeitnehmer (sog. Dienstordnungs-Angestellte) erhalten durch die Dienstordnung weitgehend eine beamtenrechtliche Rechtsstellung, ohne dass sie dadurch öffentlich-rechtliche Bedienstete im Sinn des Beamtenrechts werden. Ihr Rechtsverhältnis bleibt ein privatrechtlicher Arbeitsvertrag.

    Mindmap Dienstordnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dienstordnung-27260 node27260 Dienstordnung node30387 Arbeitsvertrag node27260->node30387 node48267 Tarifvertrag node30387->node48267 node29075 Anfechtung node30387->node29075 node31379 Arbeitsentgelt node31379->node30387 node29883 Arbeitnehmer node29883->node30387
    Mindmap Dienstordnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dienstordnung-27260 node27260 Dienstordnung node30387 Arbeitsvertrag node27260->node30387

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete