Direkt zum Inhalt

Electronic Banking Internet Communication Standard

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Electronic Banking Internet Communication Standard (EBICS) ist ein internetbasierter Standard für die Datenfernübertragung zwischen Kunde und Zahlungsdienstleíster. Darüber hinaus wird EBICS auch in der Bank-Bank-Kommunikation eingesetzt. Der EBICS-Standard wurde vom Zentralen Kreditausschuss (ZKA) (heute Die Deutsche Kreditwirtschaft) entwickelt und wird seit dem 1. Januar 2008 von allen Zahlungsdienstleitstern in Deutschland verpflichtend unterstützt. Die Weiterentwicklung und Pflege des Standards erfolgt seit dem 17. Juni 2010 durch die EBICS SCRL, eine gemeinsame Gesellschaft von Die Deutsche Kreditwirtschaft, des französischen CFONB (Comité Française d'Organisation et de Normalisation Bancaires) und – seit Januar 2015 - der Schweizer Kreditwirtschaft, vertreten durch die SIX Interbank Clearing.

    Mindmap Electronic Banking Internet Communication Standard Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/electronic-banking-internet-communication-standard-54404 node54404 Electronic Banking Internet ... node48170 Zentraler Kreditausschuss (ZKA) node54404->node48170 node53814 Die Deutsche Kreditwirtschaft ... node48170->node53814 node32913 Financial Transaction Services ... node32913->node48170 node48112 ZKA node48112->node48170 node54405 EBICS node54405->node54404
    Mindmap Electronic Banking Internet Communication Standard Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/electronic-banking-internet-communication-standard-54404 node54404 Electronic Banking Internet ... node48170 Zentraler Kreditausschuss (ZKA) node54404->node48170 node54405 EBICS node54405->node54404

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete