Direkt zum Inhalt

Filialprokura

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Auf eine oder mehrere Niederlassungen eines Unternehmens beschränkte Prokura. Die Beschränkung ist Dritten gegenüber wirksam, wenn die Niederlassungen unter verschiedenen Firmen (Zusatz, der Zweigniederlassung erkenntlich macht, genügt hier) betrieben werden und die Filialklausel im Handelsregister eingetragen ist (§ 50 III HGB).

    Mindmap Filialprokura Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/filialprokura-35525 node35525 Filialprokura node45796 Prokura node35525->node45796 node33894 Filialklausel node35525->node33894 node36831 Handlungsvollmacht node45796->node36831 node43366 ppa. node45796->node43366 node36455 Einzelprokura node45796->node36455 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node45796
    Mindmap Filialprokura Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/filialprokura-35525 node35525 Filialprokura node45796 Prokura node35525->node45796 node33894 Filialklausel node35525->node33894

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete