Direkt zum Inhalt

Gütersteuern

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    sind in der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen Steuern und ähnliche Abgaben, die pro Einheit einer gehandelten oder produzierten Ware oder Dienstleistung zu entrichten sind. Sie umfassen die nichtabziehbare Umsatzsteuer (Teil der Umsatzsteuer, der nicht im Rahmen des Vorsteuerabzugsverfahrens von der geschuldeten Umsatzsteuer abgezogen werden kann), Importabgaben (wie Zölle, Verbrauchsteuern und Abschöpfungsbeträge auf eingeführte Güter) und sonstige Gütersteuern (Verbrauchsteuern u.Ä.).

    Mindmap Gütersteuern Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/guetersteuern-35788 node35788 Gütersteuern node35853 Entstehungsrechnung node35853->node35788 node27867 Bruttoinlandsprodukt (BIP) node35853->node27867 node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node47916->node35853 node45377 Produktionsprozess node45377->node35853 node28910 Bruttowertschöpfung node28910->node35853 node45666 Produktions- und Importabgaben node45666->node35788 node49034 Volkseinkommen node49034->node45666 node37321 Nettoproduktionsabgaben node37321->node45666
    Mindmap Gütersteuern Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/guetersteuern-35788 node35788 Gütersteuern node35853 Entstehungsrechnung node35853->node35788 node45666 Produktions- und Importabgaben node45666->node35788

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete