Direkt zum Inhalt

Licence to operate

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    auch Betriebslizenz genannt, bezeichnet die gesellschaftliche Akzeptanz von Unternehmen. Diese basiert auf der intersubjektiven Wahrnehmung der Gesellschaftsmitglieder und lässt sich damit nicht formal erwerben. Im Zuge der ansteigenden Kritik an Unternehmen und ihrer Wertschöpfung gewinnt die Frage nach ihrer Sicherung zunehmend an Relevanz. Eine fehlende Licence to operate manifestiert sich in einem schleichenden Verlust der unternehmerischen Kooperationsfähigkeit, infolgedessen die unternehmerische Wertschöpfung erschwert wird; sie kann damit auch als die Basis der unternehmerischen Wertschöpfung bezeichnet werden. Ihr Management ist sinnvollerweise Bestandteil von Corporate Social Responsibility.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Licence to operate"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Licence to operate Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/licence-operate-51612 node51612 Licence to operate node51589 Corporate Social Responsibility node51612->node51589 node52673 Soziale Medien node51589->node52673 node28617 Corporate Governance node51589->node28617 node41203 Nachhaltigkeit node51589->node41203 node35657 Globalisierung node35657->node51589
    Mindmap Licence to operate Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/licence-operate-51612 node51612 Licence to operate node51589 Corporate Social Responsibility node51612->node51589

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete