Direkt zum Inhalt

Meinungsführung

Definition

auf Lazersfeld zurückgehendes Konzept, das Struktur und Prozess des sozialen Einflusses kennzeichnet.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    auf Lazersfeld zurückgehendes Konzept, das Struktur und Prozess des sozialen Einflusses kennzeichnet. V.a. bei der Analyse politischer Einflussprozesse wurde festgestellt, dass nicht die Massenmedien die Rezipienten unmittelbar beeinflussen, sondern dass dieser Einfluss meist von bestimmten Personen (Meinungsführern) ausgeht, die zwar der gleichen sozialen Schicht wie die Geführten angehören, jedoch bes. für den Meinungsgegenstand engagiert sind und sich intensiv mit den Massenmedien auseinander setzen. In der Marktpsychologie wurde das Konzept der Meinungsführung genutzt, um die Marktkommunikation entsprechend zu gestalten oder um durch spezifische verkaufsfördernde Maßnahmen Meinungsführer zu schaffen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete