Direkt zum Inhalt

Emotion

Definition

innere Empfindung, die angenehm oder unangenehm empfunden und mehr oder weniger bewusst erlebt wird, z.B. Freude, Angst, Kummer, Überraschung.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Affekt, Gefühl, psychische Erregung; innere Empfindung, die angenehm oder unangenehm empfunden und mehr oder weniger bewusst erlebt wird, z.B. Freude, Angst, Kummer, Überraschung. Die Emotion ist ein komplexes Muster aus physiologischen Reaktionen (z.B. Steigerung des Blutdrucks), Gefühlen (z.B. Liebe, Wut), kognitiven Prozessen (Interpretation, Erinnerung und Erwartung einer Person) sowie Verhaltensreaktionen (z.B. lachen, weinen).

    Als individueller Aspekt des Konsumentenverhaltens vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Werbung, u.a. zur Steigerung der Aufmerksamkeitswirkung von Werbemitteln durch emotionale Bilder, Texte etc.

    Vgl. auch Aktivierung, emotionale Konditionierung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Emotion Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/emotion-35195 node35195 Emotion node36044 emotionale Konditionierung node35195->node36044 node31657 Aktivierung node35195->node31657 node37976 Konsumentenverhalten node35195->node37976 node48335 Werbemittel node35195->node48335 node37720 Informationsaufnahme node28640 Affekt node28640->node35195 node32984 Impulskauf node28640->node32984 node32949 emotionale Werbung node32949->node35195 node32949->node36044 node29858 Assoziation node29858->node36044 node40924 Infomotion node40924->node35195 node40924->node31657 node50253 Wahrnehmung node50253->node31657 node30160 Anmutung node30160->node31657 node31657->node37720 node31657->node36044 node38232 Käufer- und Konsumentenverhalten node37976->node38232 node51050 Werbekampagne node51050->node48335 node53520 Affiliate node53520->node48335 node43274 Reminder node43274->node48335 node48359 Werbeziele node48335->node48359 node54201 Omni-Channel-Management node54201->node37976 node40374 Inhibitors node40374->node37976 node50370 verhaltenstheoretische Betriebswirtschaftslehre node50370->node37976
      Mindmap Emotion Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/emotion-35195 node35195 Emotion node37976 Konsumentenverhalten node35195->node37976 node48335 Werbemittel node35195->node48335 node31657 Aktivierung node35195->node31657 node36044 emotionale Konditionierung node35195->node36044 node28640 Affekt node28640->node35195

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Günter W. Maier
      Universität Bielefeld,
      Fakultät für Psychologie, Sportwissenschaften
      Abteilung für Psychologie
      Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie
      Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch
      Universität Gießen,
      FB Wirtschaftswissenschaften,
      Fak. BWL I
      Inhaber der Professur für Marketing
      Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg
      HHL Leipzig Graduate School of Management,
      Lehrstuhl für Marketingmanagement
      Professor
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete