Direkt zum Inhalt

Synergie

Definition

beschreibt das Zusammenwirken verschiedener Kräfte zu einer Gesamtleistung.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    beschreibt das Zusammenwirken verschiedener Kräfte zu einer Gesamtleistung. Häufig wird erwartet, dass diese Gesamtleistung höher liegt als die Summe der Einzelleistungen wie dies z.B. bei Unternehmensfusionen angenommen wird. So wird in der Arbeits- und Organisationspsychologie untersucht, unter welchen Bedingungen eine Gruppenproblemlösung oder eine Gruppenentscheidung der Leistung des besten Einzelnen oder der Summe der Einzelleistungen überlegen ist. Synergie tritt v.a. bei komplexen Problemen auf, wenn die Personen, die über heterogene Informationen verfügen, am Problem interessiert sind, in ihren persönlichen Beziehungen zueinander nicht belastet sind und die Gruppe nicht mehr als fünf bis sieben Mitglieder umfasst.

    Behindert wird Synergie durch Beziehungsspannungen zwischen den Gruppenmitgliedern, durch Konformität und durch eine zu große Zahl von Gruppenmitgliedern.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Synergie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/synergie-47512 node47512 Synergie node30289 Arbeits- und Organisationspsychologie node47512->node30289 node38715 Konformität node47512->node38715 node36167 Economies of Scale node48358 teilautonome Arbeitsgruppe node31397 Bedürfnishierarchie node36722 Gruppenarbeit node36722->node47512 node36722->node48358 node36722->node31397 node47013 Umweltzustand node46929 Zustandsbaum node39961 mehrstufige Entscheidungen node28709 Data Mining node35225 Entscheidungsbaum node28709->node35225 node35225->node47512 node35225->node47013 node35225->node46929 node35225->node39961 node33025 globaler Wettbewerb node35370 humanistische Psychologie node30289->node35370 node30682 Arbeitsanalyse node30289->node30682 node36866 globale Branche node34303 globale Unternehmung node34303->node47512 node34303->node36167 node34303->node33025 node34303->node36866 node46140 Peer Group node46140->node38715 node26995 Akzeptanz node26995->node38715 node43742 Organisationspsychologie node43742->node30289 node28193 Arbeitsgruppe node28193->node36722
      Mindmap Synergie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/synergie-47512 node47512 Synergie node30289 Arbeits- und Organisationspsychologie node47512->node30289 node38715 Konformität node47512->node38715 node34303 globale Unternehmung node34303->node47512 node35225 Entscheidungsbaum node35225->node47512 node36722 Gruppenarbeit node36722->node47512

      News SpringerProfessional.de

      • Digitalisierung in Deutschland stagniert

        Nur langsam geht es für die deutsche Wirtschaft bei der Digitalisierung voran, zeigt der Monitoring Report Digital. Die Kernergebnisse: die Wirtschaft stagniert, digitale Vorreiter fehlen und alle warten auf den Breitbandausbau.

      • Forschungsagenda 2030 für die produzierende Industrie

        Die strategische Forschungsagenda der Initiative "manufuture-DE" hat aktuelle und zukünftig relevante Forschungsbedarfe deutscher Industrieunternehmen aus dem Bereich der Produktionstechnik bis zum Jahr 2030 formuliert und priorisiert.

      • "Unternehmen tragen Verantwortung für Konsumenten"

        Wer in der digitalen Welt nicht untergehen will, muss sich einige Kompetenzen aneigen. Sonst frisst die Digitalisierung ihre User, warnen Anabel Ternès und Hans-Peter Hagemes im Gespräch mit Springer Professional. Insbesondere Unternehmen sollten sich ihrer Verantwortung bewusst sein.

      • Digitalisierung schafft Chancen für weibliche Führungskräfte

        Mittlerweile erfüllen zwar die Aufsichtsräte der Dax-30-Unternehmen im Durchschnitt die gesetzliche Frauenquote. Aber gerade in Führungspositionen im operativen Geschäft sind Frauen, auch in der Finanzbranche, immer noch rar gesät. Und das sieht nur in einem Fachbereich besser aus.

      • Verantwortungsvolle Chefs haben mehr Stress

        Ein Chef, der sich seiner Verantwortung im Job bewusst ist, führt ein stressbelastetes Dasein. Zumindest, wenn er sich in einer gehobenen Machtposition befindet. Das haben Wissenschafter herausgefunden.

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Günter W. Maier
      Universität Bielefeld,
      Fakultät für Psychologie, Sportwissenschaften
      Abteilung für Psychologie
      Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      We present a synthetic nervous system modeling mammalian locomotion using separate central pattern generator and pattern formation layers. The central pattern generator defines the rhythm of locomotion and the timing of extensor and flexor phase.
      Im Folgenden wird der Themenkomplex der Synergie behandelt. Es werden grundlegende Definitionen vorgestellt und konzeptionelle Fragen geklärt. Darauf aufbauend werden die Phasen des Synergiemanagements erläutert. Im Anschluss werden die für den …
      Teams sind durch Aufgaben definiert. Diese können vorgegeben, selbst erarbeitet, implizit, explizit, konkret oder verschwommen sein. Die Ziele der Team-Coaches sind damit identische oder daraus abgeleitete Subziele. Wenn zum Beispiel eine …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete