Direkt zum Inhalt

Mietkauf

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Form des Leasings, bei dem Gebrauchsgüter (z.B. Kraftfahrzeuge, Schreibmaschinen) den Kunden zunächst mietweise überlassen werden und es den Kunden freigestellt wird, nach Ablauf des befristeten Mietvertrages:
    (1) den Mietgegenstand käuflich zu erwerben, wobei die bisher geleisteten Mietzahlungen angerechnet werden;
    (2) den Mietvertrag zu verlängern, wobei dann oftmals eine gegenüber dem ersten Mietzeitraum verringerte Mietzahlung vereinbart wird, bis der Gegenstand nach Ablauf einer bestimmten Zeit in das Eigentum des Mieters übergeht, ohne dass ein Restkaufpreis fällig wird;
    (3) den Mietgegenstand zurückzugeben.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Mietkauf"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Mietkauf Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mietkauf-41473 node41473 Mietkauf node40697 Leasing node41473->node40697 node31775 Ansässigkeitsstaat node40697->node31775 node49874 Vermögensgegenstand node49874->node40697 node41134 Innenfinanzierung node41134->node40697 node40560 Miete node40560->node40697
    Mindmap Mietkauf Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mietkauf-41473 node41473 Mietkauf node40697 Leasing node41473->node40697

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete