Direkt zum Inhalt

monetäre Inflationstheorie

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inflation entsteht demnach nur, wenn die nachfragewirksame Geldmenge schneller wächst als die realen Produktionsmöglichkeiten einer Volkswirtschaft.

    Vgl. auch Inflationstheorien, Quantitätstheorie.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "monetäre Inflationstheorie"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap monetäre Inflationstheorie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/monetaere-inflationstheorie-41554 node41554 monetäre Inflationstheorie node40588 Inflationstheorien node41554->node40588 node43618 Quantitätstheorie node41554->node43618 node39320 Inflation node40588->node39320 node41492 Kaufkraftparitätentheorie node40588->node41492 node35382 Grenzleistungsfähigkeit des Kapitals node40588->node35382 node43618->node40588 node32328 Geldtheorie node43618->node32328
    Mindmap monetäre Inflationstheorie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/monetaere-inflationstheorie-41554 node41554 monetäre Inflationstheorie node40588 Inflationstheorien node41554->node40588 node43618 Quantitätstheorie node41554->node43618

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete