Direkt zum Inhalt

nachfällige Posten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    in der Zinsrechnung Bezeichnung für solche Gut- oder Lastschriften, die erst nach dem Abschlusstag fällig werden. Sollen derartige Posten in die Zinsberechnung per Kontoabschluss einbezogen werden, ist ein bes. Rechenverfahren erforderlich.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "nachfällige Posten"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap nachfällige Posten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nachfaellige-posten-37563 node37563 nachfällige Posten node50401 Zinsrechnung node37563->node50401 node27685 Barwert node50401->node27685 node28103 Diskontierung node50401->node28103 node50695 Zinssatz node50401->node50695 node33671 Durchschnittsbestand node33671->node50401
    Mindmap nachfällige Posten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nachfaellige-posten-37563 node37563 nachfällige Posten node50401 Zinsrechnung node37563->node50401

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete