Direkt zum Inhalt

Teilzahlungspreis

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Begriff der Abzahlungsgeschäfte. Teilzahlungspreis besteht aus dem Gesamtbetrag von Anzahlung und allen vom Käufer zu entrichtenden Raten einschließlich Zinsen und sonstiger Kosten. Der Teilzahlungspreis ist bei einem Abzahlungsgeschäft vom Verkäufer in der Vertragsurkunde anzugeben (§ 502 I 1 Nr. 2 BGB). Fehlt diese Angabe, ist der Teilzahlungsvertrag nichtig; der Vertrag wird gültig, wenn dem Verbraucher die Sache übergeben oder die Leistung erbracht ist. Allerdings ist der Barzahlungspreis dann höchstens mit dem gesetzlichen Zinssatz zu verzinsen (§ 502 III BGB).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Teilzahlungspreis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/teilzahlungspreis-49817 node49817 Teilzahlungspreis node29015 Abzahlungsgeschäft node49817->node29015 node31193 Barzahlungspreis node49817->node31193 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node29015->node33703 node49603 Umsatzsteuer node29015->node49603 node33103 Eigentumsvorbehalt node33103->node29015 node41898 Kaufvertrag node41898->node29015 node31193->node29015
      Mindmap Teilzahlungspreis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/teilzahlungspreis-49817 node49817 Teilzahlungspreis node29015 Abzahlungsgeschäft node49817->node29015 node31193 Barzahlungspreis node49817->node31193

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete