Direkt zum Inhalt

Transportgefährdung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Es geht um die vorsätzliche Gefährdung des Transportverkehrs, bes. von Eisenbahn, Schifffahrt oder Luftfahrt; daraus muss eine Gefahr für Leib und Leben eines anderen oder fremder Sachen von bedeutendem Wert, die durch Beschädigung, Beseitigung von Anlagen, Bereiten von Hindernissen, falsche Zeichen oder Signale u.Ä. herbeigeführt wird, konkret resultieren (sog. konkrete Gefährdungsdelikte).

    Strafen: Freiheitsstrafe von drei Monaten bis fünf Jahren. Bei Fahrlässigkeit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe (die einschlägigen Straftatbestände sind in §§ 315, 315a StGB geregelt).

    Mindmap Transportgefährdung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/transportgefaehrdung-47049 node47049 Transportgefährdung node49098 Verkehrsgefährdung node49098->node47049 node45843 Straßenverkehrsgefährdung node49098->node45843
    Mindmap Transportgefährdung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/transportgefaehrdung-47049 node47049 Transportgefährdung node49098 Verkehrsgefährdung node49098->node47049

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete