Direkt zum Inhalt

Wirtschaftsstil

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Charakterisierung: Bezeichnung der historischen Schule der Nationalökonomie zur Kennzeichnung und Klassifizierung von Wirtschaftsordnungen, bes. auf Sombart und Spiethoff zurückgehend. Je nach Ausprägung der zur Bestimmung des Wirtschaftsstils herangezogenen Merkmale ergeben sich unterschiedliche (klassifikatorischer Aspekt) und im Zeitverlauf mit gewisser Regelmäßigkeit aufeinander folgende (entwicklungstheoretischer Aspekt) Wirtschaftsordnungen.

    Beispiele für zugrunde gelegte Klassifikationsmerkmale:
    (1) Wirtschaftsgesinnung, Ordnung und Organisation des Wirtschaftens, Stand der Technik sowie ökonomisch relevanter Datenkranz (Sombart) oder
    (2) Wirtschaftsgeist, natürliche und technische Grundlagen des Wirtschaftens, Gesellschafts- und Wirtschaftsverfassung sowie Wirtschaftslauf (Spiethoff).

    2. Kritische Einwände:
    (1) Auswahl der jeweils zugrunde liegenden Merkmale und ihre Gewichtung gelten als nicht eindeutig bestimmbar und logisch zwingend.
    (2) Interdependenzen zwischen den einzelnen Merkmalen werden nicht ausreichend analysiert.
    (3) Die These der zwangsläufigen zeitlichen Abfolge unterschiedlicher Wirtschaftsstile steht im Widerspruch zur Variabilität und Offenheit des Entwicklungsprozesses.

    Vgl. auch Wirtschaftsstufen, Wirtschaftsordnung.

    Mindmap Wirtschaftsstil Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wirtschaftsstil-50700 node50700 Wirtschaftsstil node51187 Wirtschaftsverfassung node50700->node51187 node33328 historische Schule node50700->node33328 node50911 Wirtschaftsordnung node50700->node50911 node48410 Wirtschaftsstufen node50700->node48410 node42184 Soziale Marktwirtschaft node51187->node42184 node37388 Institution node51187->node37388 node51187->node48410 node38124 Marktwirtschaft node51187->node38124 node37009 Kapitalismus node37009->node33328 node38077 Neue Institutionenökonomik node38077->node33328 node44735 Ordnungspolitik node44735->node51187 node32426 historischer Materialismus node50911->node33328 node50911->node48410 node50911->node38124 node46338 Sozialismus node50911->node46338 node39031 Kommunismus node50911->node39031 node45094 Organisation node50911->node45094 node48617 Wachstum node48410->node32426 node48410->node48617 node49219 Wirtschaftssystem node49219->node33328
    Mindmap Wirtschaftsstil Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wirtschaftsstil-50700 node50700 Wirtschaftsstil node50911 Wirtschaftsordnung node50700->node50911 node48410 Wirtschaftsstufen node50700->node48410 node33328 historische Schule node50700->node33328 node51187 Wirtschaftsverfassung node51187->node50700

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete