Direkt zum Inhalt

Börsenumsatzsteuer

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    eine Kapitalverkehrsteuer, besteuerte bes. die dem Ersterwerb folgenden Umsätze von Gesellschaftsrechten an Kapitalgesellschaften (z.B. Aktienerwerb an Börsen, Erwerb von GmbH-Anteilen vom Vorbesitzer). Zur Beseitigung des Wettbewerbsnachteils der dt. Finanzmärkte wurde die Börsenumsatzsteuer zum 1.1.1991 durch das Erste Finanzmarktförderungsgesetz abgeschafft. In den USA und in anderen Staaten besteht die Börsenumsatzsteuer weiterhin. Das Aufkommen der Börsenumsatzsteuer betrug 1990 (umgerechnet) 422,3 Mio. Euro.

    Mindmap Börsenumsatzsteuer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/boersenumsatzsteuer-27206 node27206 Börsenumsatzsteuer node41068 Kapitalverkehrsteuern node27206->node41068 node47932 Verkehrsteuern node47932->node27206 node49603 Umsatzsteuer node47932->node49603 node49950 Verbrauchsteuern node47932->node49950 node32017 Doppelbesteuerung node32017->node47932 node42131 Steuerertragshoheit node42131->node47932 node41068->node47932 node34117 Gesellschaftsteuer node41068->node34117 node33408 Gründung einer AG node33408->node41068 node32445 Gesellschafterfremdfinanzierung node32445->node41068 node37035 Kompensationssteuer node37035->node27206
    Mindmap Börsenumsatzsteuer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/boersenumsatzsteuer-27206 node27206 Börsenumsatzsteuer node41068 Kapitalverkehrsteuern node27206->node41068 node47932 Verkehrsteuern node47932->node27206 node37035 Kompensationssteuer node37035->node27206

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete