Direkt zum Inhalt

Coping

Definition

Handlung einer Person, die darauf abzielt, eine belastende Situation zu bewältigen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Handlung einer Person, die darauf abzielt, eine belastende Situation zu bewältigen.

    2. Strategien: Meist werden die zwei Formen problembezogenes vs. emotionsbezogenes Coping unterschieden. Beim problembezogenen Coping versucht eine Person, eine Änderung der belastenden Situation oder der Problemursachen (z.B. Lärmquellen ausschalten) herbeizuführen; ggf. wird darunter auch die Neuinterpretation einer Situation gefasst. Beim emotionsbezogenen Coping versucht eine Person, die ausgelösten Emotionen (Angst,Ärger) etc. zu bewältigen, bspw. durch Entspannen, Ablenken, Bewegen etc.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Coping Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/coping-30972 node30972 Coping node44443 Situationskontrolle node44443->node30972 node44616 resignative Arbeitszufriedenheit node44443->node44616 node39510 Locus of Control node39510->node44443 node49254 Typ-A node49254->node44443 node46441 Stress node46441->node30972 node28048 Beanspruchung und Belastung node46441->node28048 node46642 Selbstsicherheitstraining node46642->node30972
      Mindmap Coping Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/coping-30972 node30972 Coping node44443 Situationskontrolle node44443->node30972 node46441 Stress node46441->node30972 node46642 Selbstsicherheitstraining node46642->node30972

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Günter W. Maier
      Universität Bielefeld,
      Fakultät für Psychologie, Sportwissenschaften
      Abteilung für Psychologie
      Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Adverse events or shocks that trigger a decline in household welfare and consumption remain to be the main causes of household vulnerability among rural households in Ethiopia. The government of Ethiopia has been trying to reduce this …
      Subjective well-being (SWB) comprises both a cognitive component or life satisfaction, and an affective component or predominance of positive over negative affect. Engaging in meaningful goals and using effective coping are two factors with great …
      By studying the collective organization of migrant domestic workers (MDWs) in London, the research points to a possibility of nurturing immigrant workers’ labour consciousness and further organizing them based on worker identity in dispersed and …

      Sachgebiete