Direkt zum Inhalt

eingetragener Kaufmann (e.K.)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    e.Kfm., e.Kfr., e.K, gemäß § 19 I Nr. 1 HGB erforderlicher Zusatz zur Firma eines Einzelkaufmanns. Statt eingetragener Kaufmann kann auch eine allg. verständliche Abkürzung verwandt werden.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "eingetragener Kaufmann (e.K.)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap eingetragener Kaufmann (e.K.) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eingetragener-kaufmann-ek-32930 node32930 eingetragener Kaufmann (e.K.) node33489 Firma node32930->node33489 node36204 Einzelkaufmann node32930->node36204 node48087 Unternehmen node33489->node48087 node46858 stille Gesellschaft node46858->node33489 node46858->node36204 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node33489 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node33489 node36204->node33489 node49874 Vermögensgegenstand node49874->node36204 node47658 Unternehmung node47658->node36204
    Mindmap eingetragener Kaufmann (e.K.) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eingetragener-kaufmann-ek-32930 node32930 eingetragener Kaufmann (e.K.) node33489 Firma node32930->node33489 node36204 Einzelkaufmann node32930->node36204

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete