Direkt zum Inhalt

Eintragungspflichtigkeit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Im Handelsregister eintragungsfähige Tatsachen, deren Eintragung das Gesetz vorschreibt, z.B. Firma und Ort der Niederlassung (§ 29 HGB), Erteilung und Erlöschen der Prokura (§ 53 HGB), Gründung einer Aktiengesellschaft oder GmbH (§§ 36 AktG, 7 GmbHG).

    Vgl. auch Eintragungsfähigkeit.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Eintragungspflichtigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eintragungspflichtigkeit-35720 node35720 Eintragungspflichtigkeit node36244 Eintragungsfähigkeit node35720->node36244 node43221 Stammkapital node36244->node43221 node49747 Unternehmensgegenstand node36244->node49747 node33315 Grundbuch node33315->node36244 node35533 Handelsregistereintragung node35533->node36244
      Mindmap Eintragungspflichtigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eintragungspflichtigkeit-35720 node35720 Eintragungspflichtigkeit node36244 Eintragungsfähigkeit node35720->node36244

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete